Menemen

Lieferabi.de
2021-11-07 13:28:00 / Türkische Rezepte / Kommentare 0

Wenn Sie auf der Suche nach einem deftigen türkischen Frühstück sind, dann probieren Sie Menemen. Es ist ein türkisches Rezept und wird meistens zum Frühstück zubereitet. Es ist super einfach und schnell zubereitet. Das Geschmackserlebnis wird Sie überzeugen. In dem Meneme Rezept sind landestypische Lebensmittel verarbeitet. Ihr Frühstück können Sie mit dem türkischen Nationalgetränkt Cay, ein typisch türkischer Tee ergänzen. Zu den Grundzutaten gehören Eier, Sucuk, Zwiebeln, Paprika und Tomaten. Das Rezept können Sie mit weiteren Lebensmitteln beliebig erweitern, wie z. B. Oliven, Schafskäse und vieles mehr.

Menemen

Menemen

Zutaten:

  • 4 Eier
  • 100 g Sucuk
  • 1 Zwiebel
  • Paprika
  • 3 große Tomaten
  • eine Prise Chili
  • eine Prise Salz
  • eine Prise Pfeffer
Schritt 1

Zutaten
100 g Sucuk

Du brauchst:
Bratpfanne, Wasserkocher, kleines scharfes Messer, Topf oder Schüssel

Schneide das Sucuk in kleine Würfel oder Scheiben und gebe das Sucuk in die erhitze Pfanne und brate es gut an. Während du das Sucuk braun anbrätst kannst du Wasser im Wasserkochen aufkochen lassen und kochend über die Tomaten in einem Topf oder Schüssel gießen. Anschließend kannst du die Haut von den Tomaten ganz einfach mit einem kleinen Messern abziehen. 

Schritt 2

Du brauchst:

Wasserkocher, Topf oder Schüssel, kleines scharfes Messer

Zutaten:
Tomaten, Zwiebeln, Paprika

Während du das Sucuk braun anbrätst kannst du Wasser im Wasserkochen aufkochen lassen und kochend über die Tomaten in einem Topf oder Schüssel gießen. Anschließend kannst du die Haut von den Tomaten ganz einfach mit einem kleinen Messern abziehen. Hacke anschließend die Tomaten in grobe Stücke. Danach kannst du die Zwiebeln in kleine würfel schneiden. Ebenfalls wasche die Paprika und schneide diese in beliebig große Stücke.

Guten Appetit

Servieren Sie das Menemen am besten direkt frisch aus der Pfanne. Warm schmeckt es besonders gut. Lassen Sie es sich schmecken.