Künefe Engelshaar

Lieferabi.de
2022-01-10 15:59:00 / Türkische Rezepte / Kommentare 0

Heute stellen wir euch Künefe vor - auch unter dem Namen Engelshaar bekannt. Dabei handelt es sich um eine köstliche Süßspeise aus der orientalischen Küche. Sie besteht aus Käse und den türkischen Nudeln Kadayif. Die Süßspeise sieht unfassbar gut aus und durch die braun gebrannten Nudeln in Verbindung mit dem Sirup und Käse werden Sie ein Geschmacksfeuerwerk in Ihrem Mund erleben. Der Käse hat eine wunderbare herzhafte Note und der Sirup gibt der Süßspeise die entscheidende Süße, welche in Kombination mit den gemahlenen Pistazien grandios schmeckt.

Künefe Engelshaar

Künefe Engelshaar

Zutaten:

  • 150g Zucker
  • 150ml Wasser
  • 1 Zitrone
  • 150g Butter
  • 250g Mozarella
  • 350g Kadayif
  • 50g ungesalzene Pistazien
Schritt 1

Du brauchst:
kleinen Topf, Kochlöffel

Zutaten
150g Zucker, 150ml Wasser, 1 Zitrone

Füge den Zucker mit dem Wasser in den Topf. Die Zitrone halbieren und den gesamten Saft beider Hälften in den Topf geben. Lasst den Sirup langsam aufkochen, sodass sich der Zucker schön auflöst. Anschließend den Sirup ca. 10 Minuten köcheln lassen und anschließen die Hitze komplett weg nehmen und abkülen lassen.

Schritt 2

Du brauchst:
Schale, Backblech, Schneidebrett, Messer, Küchentuch, Pizzablech

Zutaten:
250g Mozarella, 350g Kadayif, 20g Butter

Heizt den Ofen auf Ober/- Unterhitze auf 200 Grad vor. Legt die beiden Mozarella Bällchen in eine Schüssel mit kalten Wasser ca. eine halbe Stunde ruhen lassen. Dadurch wird der Salzgehalt reduziert. Anschließend tupft Ihr den Mozarella gründlich ab und schneidet ihn in ca. 2-3mm dünne Scheiben schneiden. Die Kadayif Nudeln in ein feuchtes Küchentuch legen. Somit werden die Nudeln weich.

Anschließend könnt Ihr das Pizzablech oder eine Kuchenform ca. 27cm Durchmesser mit reichlich Butter einfetten. Das ist ganz wichtig, damit die Künefe nicht kleben bleibt.

Schritt 3

Zutaten:
Geschnittenen Mozarella, Kadayif Nudeln,  

Ihr könnt jetzt die Kadayif Nudeln flach in die Form geben und leicht andrücken. Nun bedeckt Ihr diese mit den Mozarella Scheiben. Der Käse soll nicht an den Rand kommen damit dieser nicht anbrennt. Dann die restlichen Nudeln darüber verteilen und leicht andrücken. Anschließend noch ein paar Butterflocken auf der Künefe verteilen. Jetzt kann die Künefe für 20 Minuten bei 200 Grad in den Ofen. Die Oberfläche soll schön braun werden bzw. wie Ihr es natürlich gern habt.

Schritt 4

Du brauchst:
Teller, Mörser oder Mixer

Zutaten:
50g Pistazien

Nach den 20 Minuten muss die Künefe gewendet werden. Am besten funktioniert das mit einem Teller und stürzt die Künefe darauf. Seid sehr Vorsichtig damit die Künefe nicht reißt. Dann nochmal bei der selben Temperatur für ca. 10 - 15 Minuten im Ofen schön goldbraun werden lassen. Währenddessen nehmt Ihr die Pistazien und zerkleinert diese im Mörser bis diese leuchtend grün sind. Natürlich könnt Ihr auch einen Mixer nehmen oder mit einem Messer klein hacken. Sobald Ihr die Künefe aus dem Backofen geholt habt gießt Ihr den Sirup darüber. Schön gleichmäßig. Abschließend verstreut Ihr die Pistazien über eurer Künefe und könnt es servieren.

Guten Appetit

Genießt die Künefe mit euren Liebsten. Wir wünschen euch guten Appetit. Euer Lieferabi Team.