Ülker

Ülker ist in der türkischen Lebensmittelbranche das größte Unternehmen und gemessen an den Umsatzzahlen der zehntgrößten Süßwarenhersteller weltweit. ausgeschrieben steht der Name Ülker für „Ülker Gida Sanayi ve Ticqret S.A.. Die Firmen wurde 1944 in der Türkei in Istanbul gegründet. Zu Ihrer Produktpalette gehören Schokolade, Snacks, Kaugummi, Babynahrung, Kaffee, Margarine, Getränke und Salzgebäck. Es werden über 30.000 Mitarbeiter bei Ülker weltweit beschäftigt. In 1948 wurde die erste Süßigkeiten Fabrik in Sagmalcilar einem Dorf, welches in der Nähe von Istanbul liegt erbaut. Die Produktion wurde dadurch erheblich optimiert und die Mengen konnten vervielfacht werden. 1965 eröffnete das Unternehmen eine weitere Fabrik in Topkapi Davutpasa wodurch die Produktion verbessert und moderner wurde. 1970 startete Ülker erste TV Werbungen. Dadurch konnte der Bekanntheitsgrad immens gesteigert werden und somit auch die Absätze. In 1974 wurden die ersten Waren exportiert und fortlaufend wurde die Produktpalette in den folgenden Jahren erweitert. In 2006 sponserten das Unternehmen die Basketball Mannschaft Fenerbahce und 2010 war das Unternehmen sogar Sponsor von der FIBA World Basketball Championship. 2015 wurde das Unternehmen als Aktiengesellschaft an die Börse geführt. Fortlaufend bis heute entwickelt das Unternehmen weiter Leckereien und versucht dabei Nachhaltig zu wirtschaften.
Artikel 1 - 9 von 9