Lokum

Lieferabi.de
2021-11-12 19:09:00 / Türkische Rezepte / Kommentare 0
Heute stellen wir Ihnen eine klassische türkische Süßspeise vor - Lokum. Unter Lokum versteht man im türkischen "Happen" oder "Bissen", da es meistens in kleine mundgerechte Stücke bzw. Würfelform verkauft wird. Ebenfalls wird es auch als Turkish Delight für "türkisches Vergnügen" bezeichnet und ist auf einer Basis aus gelierter Stärke sowie Zucker zu einem Sirups verarbeitet. Angeblich soll das Lokum ca. im 18. Jahrhundert bereits hergestellt worden sein, die Herkunft ist aber nicht wirklich geklärt. Unser Lokum Rezept ist ein einfaches und eine Art Grundrezept. Häufig wird diese Leckerei noch durch Nüsse oder Pistazien verfeinert und natürlich kann man verschiedenste Aromen bzw. Geschmäcker verwenden. Kommen wir nun zu dem Rezept.
Lokum

Lokum

Zutaten:

  • 1,10 L Wasser
  • 1 Kg Zucker
  • 1 Zitrone
  • 150 g Speisestärke
  • 1 Pk Backpulver
  • 1 EL Öl
  • 1 EL Rosenwasser
  • 1 Pk Lebensmittelfarbe
  • 90 g Staubzucker
Schritt 1

Du brauchst:
kleinen und großen Topf, Schüssel, Kochlöffel

Zutaten
Wasser, Zucker, Zitrone, Speisestärke, Backpulver

Im ersten Schritt geben Sie 375 ml Wasser in den kleineren Topf und geben den Zucker hinzu sowie einen Spritzer Zitrone. Steigern Sie die Temperatur bis das es anfängt zu kochen. Rühren Sie imme wieder bis sich der Zucker komplett aufgelöst hat und nehmen den Topf dann vom Herd.

Geben Sie 250 ml Wasser in die Schüssel und fügen anschließend die Speisestärke sowie das Backpulver hinzu und verrühren es. Das übrige Wasser gießen Sie in den großen Topf und bringen es zum Kochen und fügen anschließend die bereits verrührte Speisestärke und Backpulver zu. Rühren Sie dauerhaft bis es aufkocht und Blasen wirft. 

Schritt 2

Zutaten:
Rosenwasser, Lebensmittelfarbe

Geben Sie jetzt das Wasser mit dem aufgelösten Zucker und spritzer Zitrone zu dem kochendem Mixtur und rühren dauerhaft. Lassen Sie es ca. 75 Min. köcheln und sobald die Masse hellgold gefärbt ist können Sie das Rosenwasser sowie die Lebensmittelfarbe unterühren. 

Schritt 3

Du brauchst:
Backblech, Messer

Zutaten:
Öl, Staubzucker, Rest Speisestärke

Ölen Sie das Backblech und gießen die Masse komplett auf das Backblech aus und lassen es ca. 12 Stunden ruhen. Ist das Lokum fest können Sie es mit einem Messer in mundgerechte Stücke schneiden. Abschließend wälzen Sie die Würfel in dem Staubzucker und restlichen Speisestärke.

Guten Appetit

Jetzt haben Sie Ihr erstes Lokum gekocht. Genießen Sie und teilen es mit Ihren Liebsten!