Argeta

Argeta ist seit mehr als 50 Jahren erfolgreich im Lebensmittelmarkt und versucht den Kunden stets köstliche Mahlzeiten unter Berücksichtigung der Nachhaltigkeit anzubieten. Um den Anforderungen gerecht zu werden entwickelt sich das Unternehmen fortlaufend weiter und versucht permanent Kundenorientiert zu handeln. Gegründet wurde das Unternehmen 1957. Im Jahr 1963 wurde der erste Aufstrich verkauft. Das Unternehmen Argeta ist stolz darauf in mehr als 30 Märkte der Welt exportieren zu dürfen. Ziel bzw. die Mission von Argeta ist durch kleine Mahlzeiten, welche nachhaltig produziert werden die Kunden bestmögliche zu bedienen. Argeta ist lau NielsenIQ RMS-Daten für die Kategorie Wurst- und Fischaufstriche (definiert von Atlantic Droga Kolinska) die Nummer 1. In Europa für den Zeitraum 12 Monate bis zum 30. November 2020. Die Firma ist durch einen Zufall entstanden. Arbeiter bei der Brühwürfelfabrik Argo waren genervt von dem täglich selben Hühnersuppenfleisch aus dem die Suppen gekocht wurden. Anstatt es zu Aufstrich weiterzuverarbeiten wurde es für das Mittagessen verwendet. Laut der Internetseite www.argeta.com/de/wir-sind-argeta/ werden pro Jahr mehr Aufstriche gekauft, als die Chinesische Mauer lang ist. In jeder Sekunde werden 4 Dosen Argeta geöffnet und pro Jahr produziert das Unternehmen 130.000.000 Dosen.
Artikel 1 - 6 von 6