Ankara

Die Firma Ankara (Noahs Ankara Pasta) wurde in dem Jahr 1946 von Noah Eskyapan, Ahmet Eskiyapan und Kemal Yurtbilir gegründet. Begonnen wurde in kleinen Werkstätten Teigwaren herzustellen und wurde fortlaufend den Anforderungen angepasst und weiterentwickelt. Trotzdem sind die Produktionen in Skythen nicht mehr ausreichend gewesen bzw. wurden der Nachfrage nicht mehr gerecht. Daraufhin wurde der Bau einer neuen Produktionsstätte gestartet, welche bis heute noch aktiv ist. Auf insgesamt über 100.000 m² wird seit 1996 in dem Unternehmen Teigwarengrieß-, Halva-Grieß und Teigwarenprodukte in der dieser Anlage hergestellt. Die Freifläche der Produktion liegt bei 36.000 m². Monatlich werden mit diesen Anlagen eine Kapazität von 21.000 Tonnen für Teiggrieß und 18.000 Tonnen Teigwaren erzielt. Ankara produziert für den türkischen Markt sowie exportiert das Unternehmen in 70 Länder. Durch die hohe Qualität der Produkte sind die Ansprüche hoch. Märkte mit einer hohen Qualitätswahrnehmung bevorzugen laut Unternehmensseite ihre Produkte und erhalten positives Feedback. Die tollen Rückmeldungen sorgen in dem Unternehmen für Motivation und für langjährige Zusammenarbeit mit den Exportkunden. In der Türkei genießt Noahs Ankara eine mit der höchsten Markenbekanntheit und Vertrauen im Pastasektor. Die Produktionsstätten werden dauerhaft auf die Bedürfnisse der Kunden ausgerichtet und weiter entwickelt.
Artikel 1 - 4 von 4